ein gesundes Lunchbrot mit Gemüse und Kürbiskern-Hummus

Wer kennt diese Situation nicht: Der Wecker hat einfach nicht geklingelt  (oder wir haben ihn mal wieder überhört) und sind natürlich viel zu spät dran. Keine Zeit für ein aufwendiges Frühstück oder das Zubereiten eines nahrhaften Snacks. In solchen Situationen greifen wir gerne mal zu einem Schokoriegel oder kaufen uns auf dem Weg zur Arbeit etwas Ungesundes aus der Bäckerei.

Doch ein gesunder Lunch muss nicht immer viel Arbeit und Aufwand mit sich bringen, sondern lässt sich im Nu zubereiten. Selbstgemachte Aufstriche sind in ein paar Minuten fertig und halten sich prima über mehrere Tage im Kühlschrank. Zudem sind sie natürlich viel gesünder als herkömmlich gekaufte und meiner Meinung nach auch leckerer. 

Wenn bei mir mal der Wecker nicht klingelt, greife ich daher zu einem gesunden Lunchbrot, denn selbstgemachte Aufstriche und selbst gebackenes Brot wie z.B. dieses Sesam-Walnussbrot oder dieses Nussbrot hab ich immer im Vorrat zuhause.

Hier kommt nun eines meiner liebsten Rezepte, bestehend aus einem super saftigen Kürbiskern-Hummus. 

Für den Kürbiskern-Hummus

1 Dose Kichererbsen
3 EL Kürbiskernöl
2 EL geriebene Kürbiskerne
1 EL Tahin
1 TL Agavensirup
1 Spritzer Zitronen- oder Limettensaft
Salz, Zitronengras, Knoblauch

zusätzlich

2 Schreiben Brot (z.B. Dinkel-Haselnussbrot oder Vollkornbrot)
2 Salatblätter
1 Karotte
1 kleine Snackgurke 
Sonnenblumenkerne

Für den Kürbiskern-Hummus gebt ihr einfach alle Zutaten in ein höheres Gefäß und püriert diese solange, bis ein cremiger Aufstrich entsteht. Nun müsst ihr nur noch euer Brot nach Wahl belegen 🙂

Brot3.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s