My Winter Wonderland – meine liebsten Weihnachtsfilme und ein paar Impressionen…

Nur noch 3 Mal schlafen und dann es ist soweit: Der Weihnachtsmann steht vor der Tür 🙂 – bzw. bei uns fliegt ja das kleine Christkind durch das Schlüsselloch. So sehr ich mich auch schon auf den Weihnachtsabend freue, umso schade finde ich es aber auch, dass die Adventszeit schon wieder vorbei ist. Denn was ist bekanntlich schöner also die Vorfreude?

Ich habe meine Vorweihnachtszeit aber richtig ausgekostet mit Weihnachtsmarktbesuche, Kekse backen, Weihnachtslieder, leuchtende Dekorationen und natürlich jeden Tag ein Weihnachtsfilm!

Mein Weihnachtsmarkt-Highlight in diesem Jahr war der Advent in Zagreb. Ich kenn Zagreb sehr gut, jedoch war ich noch nie in der Weihnachtszeit in der kroatischen Hauptstadt. Und nachdem der Advent in Zagreb im Vorjahr zum schönsten Weihnachtsmarkt Europas gewählt wurde, musste ich heuer einfach hin. – Und ich kann euch nur eines sagen: Es lohnt sich!! Ich habe noch nie einen so zauberhaften Adventsmarkt gesehen, mit einer so wundervollen Beleuchtung und einem so schönen Eislaufplatz. Auch mein Weihnachtsmarktbesuch in St. Wolfang ist jedes Jahr etwas Besonderes, denn ich liebe die besinnliche und traditionelle Stimmung, die dort herrscht.

Nachdem ich ja am Land wohne – wo es leider keine täglichen Weihnachtsmärkte gibt – kann ich diese Weihnachtsstimmung nur am Wochenende genießen. Um trotzdem jeden Tag in Weihnachtsstimmung zu sein, habe ich mir täglich mindestens einen Weihnachtsfilm angeguckt und währenddessen genüsslich meine selbst gebackenen Kekse genascht und eine heiße Schokolade mit Lebkuchengeschmack getrunken. 

Landschaft4.jpg

Landschaft1.JPG

Nachdem ich so viele Weihnachtsfilme gesehen habe, dachte ich mir, dass ich meine liebsten einfach einmal mit euch teile!

  1. Eine Prinzessin zu Weihnachten: ein romantischer Weihnachtsfilm, mit wunderschönen und imposanten Bildern und Landschaften
  2. Kevin: natürlich gehören die beiden „Kevin“-Filme auch zu meinen liebsten Weihnachtsfilmen, da sie einfach schon richtige Klassiker sind und ich sie mir jedes Jahr wieder gerne aufs Neue ansehe
  3. Schöne Bescherung: Die Griswolds begleiten mich schon seit meiner Kindheit in der Weihnachtszeit. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich den Film als ganz kleines Mädchen schon gemeinsam mit deinen Eltern und meiner Schwester geguckt habe und von Herzen gelachte habe. 
  4. Drei  Haselnüsse für Aschenbrödel: dieses Märchen ist mein absoluter Lieblingsweihnachtsfilm und ich sehe ihn immer mehrere Male während der Weihnachtszeit an. Der Film lädt wirklich zum Träumen ein…
  5. Weil es Dich gibt: da Kate Beckinsale meine absolute Lieblingsschauspielerin ist, gehört dieser Film definitiv unter meine Top 5.

Ich könnte wirklich noch Hunderte Weihnachtsfilme aufzählen, die ich liebe, aber diese sind für mich persönlich wirklich die besten, da ich sie schon seit vielen Jahren immer wieder gerne angucke und mich nicht an ihnen satt sehen kann.

Was ist euer liebster Weihnachtsfilm? Mögt ihr lieber die Klassiker oder die neueren Filme?

Ich freue mich darauf zu lesen, was eure liebsten Filme sind. – Vielleicht finde ich dadurch ein paar, die ich noch nicht kenne.. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstagabend!! xoxo, Corinna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s