Haselnuss-Vanille-Kekse mit weißem Schokolade- und Nougattopping (vegan)

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei…

 

Hallo meine Lieben und ein schönes letztes Adventswochenende! Meines hat heute schon begonnen, mit der Schulweihnachtsfeier von meinem kleinen Cousin – soo entzückend 🙂 und morgen geht’s ab nach Salzburg zum Adventsmarkt in St. Wolfgang. Ein Erlebnis, auf das ich mich jedes Jahr aufs Neue freue. Heiße Schokolade trinken, die süßen Häuschen bewundern, Lebkuchen naschen und die herrliche Beleuchtung genießen.. Ach.. ich freu mich schon.. 🙂

Seid ihr schon fertig mit eurer Adventsbäckerei? Ich habe schon gefühlt 100 Sorten gebacken, doch der Spaß am Kekse backen ist nach wie vor unendlich, deshalb wird auch dieses Wochenende wieder fleißig weiter gebacken. Ich glaube nach dieser Adventszeit, muss ich dringend wieder ein bisschen Abspecken 🙂

dsc00073

Diese Haselnuss-Vanille-Kekse sind neu in meiner Adventsbäckerei und ein richtiger Leckerbissen. Das nussige Aroma kombiniert mit der Süße der Vanille, einem herben Nougat und feiner Schokolade… – einfach eine herrliche Kombination.

Zudem sind die Kekse (zumindest für Weihnachtskekse) recht kalorienarm, zuckerreduziert und mit Dinkelmehl gebacken. Obwohl ich während der Adventszeit nicht nur gesund esse, achte ich auch bei den Produkten fürs Kekse backen auf eine gute Qualität und versuche so gesund und kalorienarm wie möglich zu backen 🙂

haselnuss

dsc00074

Zuerst gebt ihr das Mehl in eine große, weite Schüssel und fügt die kalte Butter (in Stückchen geschnitten) hinzu. Verbröselt nun das Mehl mit der Butter, sodass eine krümelige Masse entsteht. Nun gebt ihr die anderen Zutaten in die Schüssel und verknetet alles zu einem geschmeidigen, glänzenden Teig. Wickelt diesen nun in Frischhaltefolie und gebt ihn für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Nun rollt ihr den Teig ca. 3 mm dünn aus und stecht Kekse Eurer Wahl aus. Gebt diese nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und für ca. 10 Minuten bei 180° in den vorgeheizten Backofen.

Sind die Kekse fertig gebacken und abgekühlt, könnt ihr sie mit der weißen Schokolade und dem Nougat (vorher in einem Wasserbad schmelzen lassen) verzieren.

Guten Appetit meine Lieben und eine schönes letztes Adventswochenende!!

xoxo
Corinna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s