Granola vegan

Die Suche nach einem gesunden, veganen Frühstücksmüsli kann oft sehr anstrengend und erfolglos sein. Fast überall werden ungesunde Haltbarkeits- und Zusatzstoffe verwendet, mal ganz abgesehen von den „Aromen“. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen mein Frühstücksmüsli ganz einfach selber herzustellen. So habe ich immer ein frisches und gesundes Müsli zur Hand und kann die Zutaten nach Lust und Laune variieren und exakt meinem Geschmack anpassen. Noch dazu ist die Zubereitung richtig einfach und das Granola ist innerhalb 20 Minuten fertig!

Und mit einem gesunden Frühstück in den Tag zu starten ist schon ein schönes Gefühl… Für Geist und Körper!

100 g  Haferflocken
100 g  Amaranth gepufft
50   g  gehobelte Mandeln
50   g  Dinkelflocken
50   g  Cashewnüsse
2   EL  Kokosöl
2   TL  Zimt
2   EL  Agavendicksaft
1/2 TL Bourbon Vanille

Für dieses weihnachtliche Granola gebt ihr einfach alle Zutaten in eine große Schüssel und vermengt alles gut mit den Händen. Legt ein Backblech mit Backpapier aus und verteilt die Müslimischung darauf. Im vorgeheizten Backofen wird das Granola bei  140° Ober- Unterhitze für ca. 20 Minuten „gebacken“. Die Müslimischung muss während der Backzeit des Öfteren umgerührt werden, damit nichts anbrennt.

Und fertig ist dieses schnell zubereitete und leckere Granola!!

xoxo
logo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s